Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht Unfallzeugen

Hildesheim (ots) - Polizei sucht Unfallzeugen Harsum (Ko.). Am 15.11.2014, gegen 11:00 Uhr, hat eine 41 jährige Harsumerin, ihren Firmenwagen auf der Kaiserstraße Höhe Hausnummer 19, gegenüber einer Bäckerei, in Fahrtrichtung Asel, zum Parken abgestellt. Dabei war das Fahrzeug halb auf dem Gehweg abgeparkt. Während ihres Aufenthaltes in der Bäckerei hörte sie einen lauten Knall. Gleichzeit bemerkte sie, dass der linke Außenspiegel ihres Fahrzeuges beschädigt war. Dieser Schaden wurde durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug verursacht. Dieses Fahrzeug hat sich nach der Kollision unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Angaben zu dem verursachenden Fahrzeug konnte die Harsumerin nicht machen. Der Schaden wird auf ca. 150 Euro geschätzt. Die Polizei Sarstedt bittet nun Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05066-985-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: