Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei Alfeld klärt Einbruchsserie Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Hildesheim und dem Polizeikommissariat Alfeld

Hildesheim (ots) - Seit Mitte des vergangenen Jahres war in der Alfelder Innenstadt eine Zunahme von Einbrüchen festzustellen. Die Täter suchten verschiedene Objekte, teilweise mehrfach, auf, verursachten hohen Schaden und entwendeten vor allem Bargeld. Betroffen waren Schulen, Kindergärten und Geschäfte. In der Nacht zum Samstag, den 22.03.14 fiel einer Polizeistreife im Gewerbegebiet Hann. Straße ein Pärchen auf. Bei einer Überprüfung wurdenHebelwerkzeug, Masken und Kostüme bei den beiden festgestellt. Die Kostüme waren bei einem Einbruch in die Jugendhilfestation vom 17.03.14 entwendet worden. Da zwischenzeitlich Einbrüche in das Büro des Regionalverkehrs Hildesheim und ein Zoofachgeschäft in Limmer gemeldet worden waren, wurde das Pärchen , sie 21, er 27 Jahre alt, unter dringendem Tatverdacht festgenommen, die Wohnungen wurden durchsucht. Dabei konnte Beute aus weiteren Einbrüchen wie Laptops und Schlüssel aufgefunden werden. Bei den Vernehmungen gab das Alfelder Paar 26 Einbrüche zu, alle im Bereich der Alfelder Innenstadt. Auch die Aufsehen erregenden Schul- und Kindergarteneinbrüche, wobei eine Tat zum Schulausfall führte, gehen auf das Konto der beiden. Tatsächlich gaben beide an, bei der Festnahme auf dem Weg zum Wertstoffhof gewesen zu sein, um dort einzubrechen. Da das Gelände videoüberwacht ist, wollten sie sich maskieren und als Schwein und Kuh kostümieren. Der entstandene Schaden dürfte nach ersten Schätzungen bei 50.000 Euro liegen, das entwendete Bargeld von knapp 10.000 Euro will das Paar für Alkohol und Betäubungsmittel ausgegeben haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
SB: Freund: 05181-9116141
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: