Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gescheiterter Überfall auf Spielothek in Wülfingen - maskierter Täter flüchtet ohne Beute

Hildesheim (ots) - Elze OT Wülfingen (agu) Am Montagabend, dem 03.02.2014, ist eine Spielothek in der Calenberger Straße im Elzer Ortsteil Wülfingen kurz vor Mitternacht von einem unbekannten Räuber heimgesucht worden.

Kurz nachdem die letzten beiden Gäste die Spielothek kurz vor 00.00 Uhr verlassen hatten, öffnete sich die Eingangstür und ein mit einer Sturmhaube maskierter Mann betrat den Automatenraum. Die 39-jährige Angestellte, die sich zum Tatzeitpunkt allein in der Spielothek aufhielt war gerade im Begriff, die Spielothek zu schließen. Als sie jedoch die Maskierung des Unbekannten aus dem Augenwinkel erkannt hatte, reagierte sie geistesgegenwärtig und lief blitzschnell in ein sicherbares Kassenhäuschen im hinteren Bereich der Theke hinein. Dabei konnte sie noch wahrnehmen, wie der unbekannte Räuber, der sportlich und agil gewirkt hat, noch mit einer Hand in die Nähe des Türspalts gekommen war, das Schließen und Verriegeln der Tür durch die Angestellte jedoch nicht mehr verhindern konnte. Offensichtlich beeindruckt durch das isolierte und - nicht nur optisch - gut geschützte Kassenhäuschen gab der Täter spontan auf und verließ die Spielothek wieder so schnell, wie er hineingekommen war. Bargeld oder andere Wertgegenstände konnten durch ihn nicht erbeutet werden. Die 39-jährige Frau, die fast das Opfer eines beabsichtigten Raubüberfalls geworden wäre, löste Alarm aus und rief damit die Polizei auf den Plan.

Folgende Beschreibung des Täters liegt vor:

Männlich, schlank, ca. 165cm - 170cm groß, sportlich wirkend; bekleidet u.a. mit schwarzer Lederjacke und roter Sturmhaube mit durchgehendem Sehschlitz. Kein Sprachhinweis, da nonverbaler Tatablauf.

Mögliche Zeugen, die um den Tatzeitpunkt herum im Nahbereich der Spielothek etwas Auffälliges beobachtet habe, werden gebeten, sich bei der Polizei in Hildesheim unter Tel. (05121) 939-115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Ansgar Günther, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121/939123
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: