Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei Elze sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Hildesheim (ots) - Am 16.01.2014 gegen 17.15 Uhr befuhr eine 48-jährige Rhedenerin mit ihrem Pkw Landrover die Landesstraße 468 von Betheln in Richtung Burgstemmen. Etwa auf halber Strecke kam ihr auf der dortigen Kuppe ein Fahrradfahrer entgegen, der von einem weißen Kleintransporter überholt wurde. Der Kleintransporter kam bei dem Überholmanöver so weit auf den Gegenfahrstreifen, dass die Rhedenerin nach rechts in den Seitenraum ausweichen musste, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Im Seitenraum prallte der Landrover zunächst gegen einen Leuchtleitpfahl und kam schließlich im Böschungsraum zum Stillstand. Am Landrover entstand geringer Sachschaden. Der Fahrer des weißen Kleintransporters entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, obwohl er nach Angaben der Rhedenerin den Vorfall bemerkt haben dürfte. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Elze (Tel. 05068/93030) oder der Polizei Sarstedt (05066/9850)in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: