Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fünf Pkw aufgebrochen

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). In der Nacht zum 25.11.2013 wurden im Stadtgebiet insgesamt fünf Pkw von unbekannten Tätern aufgebrochen. In vier Fällen entwendeten die Täter eingebaute Navigations- bzw. Multifunktionsgeräte. Bei einer Tat blieb es beim Versuch. Die Tatorte befinden sich im Brucknerweg, im Loeweweg, in der Röntgenstraße, in der Ostertorstraße sowie im Carl-Orff-Weg. Die Täter gelangten jeweils durch Einschlagen einer Dreieckscheibe mit anschließendem Entriegeln der Tür in die Fahrzeuge und bauten die Geräte aus den Konsolen aus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf eine fünfstellige Summe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: