Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Hildesheim (ots) - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen Giesen (Ko). Am Freitag den 22.11.2013, gegen 15:10 Uhr, befuhr ein 47 jähriger Fahrzeugführer aus Harsum die Bahnhofstraße in Emmerke, aus Richtung Rössing kommend, in Richtung Escherder Kirchweg. Unmittelbar hinter diesem Fahrzeug befand sich die 32 jährige Fahrzeugführerin aus Hildesheim mit ihrem Fahrzeug. In diesem Fahrzeug befand sich eine 27 jährige Mitfahrerin aus Hildesheim. Der Vorausfahrende musste nun verkehrsbedingt anhalten. Dieses erkannte die folgende Fahrzeugführerin zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Durch die Kollision wurde der Harsumer Fahrzeugführer und die Beifahrerin des unfallverursachenden Fahrzeuges leicht verletzt. Der an den beteiligten Fahrzeugen entstandene Schaden wird von der Polizei auf ca. 8000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: