Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld/Marienhagen Unfall an Engstelle

Hildesheim (ots) - Alfeld/Marienhagen Zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr kam es am Freitag, 01.11.2013, gegen 06.45 Uhr, in 31094 Marienhagen, auf der Bundesstraße 240. Ein 57-jähriger Elzer, der mit einem Sattelzug die Bundesstraße in Richtung Eime befuhr, beachtete an der Fahrbahnverengung in der Ortsmitte nicht den Vorrang eines 19-jährigen Sarstedters, der mit seinem PKW in entgegengesetzter Richtung fuhr. An der Engstelle kam es daher zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden von ca. 2500,- Euro. Der Sarstedter wurde durch den Zusammenstoß zudem leicht verletzt. Da bei dem Unfall Öl ausgelaufen war, mußte die Ortsdurchfahrt bis zur Bergung der Fahrzeuge, bis 08.30 Uhr, voll gesperrt werden. Entsprechend kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen./tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: