Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Freitag, d. 25.10.2013, 19:00 Uhr - Sonntag, d. 27.10.2013, 12:00 Uhr 31079 Sibbesse, Hauptstraße 40

Der 48-jährige Geschädigte aus Sibbesse parkte seinen Pkw Fiat in der Einfahrt seines Hauses längs zur Fahrbahn. Vermutl. beim Ausparken stieß der vor ihm parkende Kleinbus/Geländewagen gegen die Front des Pkw und beschädigte diese. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Schadenshöhe ca. 1700 Euro

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: