Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Diebstahl aus einem Einfamilienhaus - Schmuck sowie Bargeld entwendet

Hildesheim (ots) - Schellerten. Wie erst heute bei der Polizei angezeigt wurde, kam es bereits gestern, dem 29.8.13, in der Zeit zwischen 17.00 Uhr - 17.30 Uhr, zu einem Diebstahl aus einem Einfamilienhaus in der Ostlandstr. in Schellerten.

Die unbekannten Täter schlichen durch die unverschlossene Terrassentür in das EG des Hauses und entwendeten aus dem Schlafzimmer diversen Goldschmuck und eine Geldkassette mit Bargeld. Während der Tatausführung hielten sich die Geschädigten im Keller sowie im Garten auf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich mit Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Tel.Nr.: 05063-901-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: