Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Hildesheim (ots) - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person Sarstedt (Ko.). Am Freitag den 16.08.2013, gegen 12:30 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Breslauer Straße /Görlitzer Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei wollte die 77 jährige Fahrzeugführerin aus Giesen von der Breslauer Straße nach links in die Görlitzer Straße einbiegen. Dabei übersah sie die 25 jährige Fahrzeugführerin aus Laatzen, die die Breslauer Straße in Richtung Innenstadt befuhr. Durch die Kollision erlitt die Laatzenerin ein Halswirbelschleudertrauma. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 6000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: