Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Hinweisschild des Förderzentrums Bockfeld gestohlen

Hildesheim (ots) - (clk.) Am Montag, 5.8.2013, Mittagszeit, hat die Polizei Hildesheim den Diebstahl des 240 cm mal 40 cm großen Hinweisschildes, darauf vermerkt der Name "Förderzentrum Bockfeld", aufgenommen. Nach Hinweisen aus der Nachbarschaft stellte sich heraus, dass sich die Tat gegen 04:00 Uhr zugetragen hat. Ein Zeuge hatte zu dieser Zeit lautes Bollern und Klopfen von der Straße her gehört und deshalb aus der Wohnung heraus zur Straße hin nachgeschaut. Im Bereich der Einfahrt zum Förderzentrum hätten zwei Jugendliche gestanden, die sich beim Nähern von Fahrzeugen jedoch versteckten. Die beiden hätten sich solange am Schild zu schaffen gemacht, bis dieses plötzlich zu Boden fiel. Dann hätten sie das Schild aufgehoben und sich damit entfernt. In welche Richtung die beiden dann gegangen sind, ist nicht beobachtet worden. Eine der Personen führte ein Fahrrad mit. Beide seien zwischen 18 und 20 Jahre alt gewesen. Das doch relativ große Schild hat sich bislang nicht wieder angefunden. Hinweise zu den Tätern oder auch zum Verbleib des Schildes nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: