Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Hildesheim (ots) - Sarstedt (CK). Während ein 26jähriger Algermissener in einem Supermarkt in der Voss-Straße am Dienstag (30.07.13) einkaufte, beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug seinen schwarzen Mitsubishi. Sein Wagen parkte im Zeitraum zwischen 18:50 und 19:05 Uhr vor dem Supermarkt, als der unbekannte Verursacher einen Lackschaden vorne links in Höhe von etwa 200 Euro verursachte. Der flüchtige PKW hinterließ eine silber- graue Lackspur. Hinweise nimmt die Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: