Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Straßenraub

Hildesheim (ots) - Sarstedt (AS). Eine 23-jährige Sarstedterin ist am frühen Sonntagmorgen gegen 04.40 Uhr überfallen worden. In der Voss-Straße wurde sie von zwei jugendlichen Tätern zunächst mit solcher Wucht in den Bauch getreten, dass sie zu Boden ging und kurz ohnmächtig wurde. Diese Zeit nutzten die Täter, um aus ihrer Handtasche das Portemonnaie mit Bargeld und Papieren zu entwenden. Die Täter flüchteten danach in Richtung Giften. Dabei wurden sie von einer Zeugin beobachtet. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Nummer 05066/985-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: