Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: "Betrunken" in Grundstückshecke gefahren

Hildesheim (ots) - Alfeld / Sibbesse (kna): Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04:00 Uhr, ist ein 21-j. Sibbesser in seinem Wohnort auf dem Verbindungsweg zw. Petzer - und Danziger Str. mit einem Pkw VW in die Umfriedung eines Grundstückes der Pfarrlandstr. gefahren. Der junge Mann stand erheblich unter Alkoholeinfluss, so dass ihm eine Blutprobe und seiner Führerschein abgenommen werden musste. Der Gesamtschaden beträgt -geschätzt- ca. 2000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: