Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Wohnhaus

Hildesheim (ots) - Hildesheim. (bru) Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Samstag, 08.06.13, in ein Einfamilienhaus in Hildesheim-Bockfeld ein. Nachbarn, die während der Abwesenheit der Bewohner nach dem Haus schauten, stellten am Morgen das durchwühlte Haus und ein aufgebrochenes Kellerfenster fest. Der oder die Täter hatten zunächst versucht, eine Kellertür aufzuhebeln. Als dies aufgrund der guten Sicherheitsvorkehrungen scheiterte, schlugen sie die Verglasung eines Kellerfensters ein und gelangten so in das Haus. Der Umfang des Diebesgutes ist noch nicht bekannt, die 68 und 70jährigen Bewohner befanden sich auf einer Familienfeier.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: