Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bad Salzdetfurth - Verkehrsunfall mit Verletzten zwischen Pkw und Ackerschlepper

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth/ Listringen (web) - Am heutigen Vormittag gegen 09:10 Uhr ist es auf der L 499, zwischen Listringen und Heinde, zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen gekommen. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 30jähriger Bad Salzdetfurther mit seinem Ackerschlepper die Landstraße zwischen Listringen und Heinde. Kurz nach dem Ortsausgang Listringen wollte er mit seinem schweren Gefährt nach links auf einen Acker abbiegen. In diesem Moment überholte ein 63jähriger Pkw-Führer mit seinem Geländewagen Suzuki Vitara den Ackerschlepper. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Geländewagen nach links von der Fahrbahn abkam und in einem angrenzenden Straßengraben zum Stillstand gelangte. Durch den Verkehrsunfall wurden die beiden Insassen des Geländewagens verletzt. Beide wurden vorsorglich einem Hildesheimer Krankenhaus zugeführt. Am Pkw Geländewagen entstand wirtschaftl. Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Am Ackerschlepper entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Der Pkw wurde abgeschleppt. Neben zwei Fahrzeugen der Polizei Bad Salzdetfurth waren auch zwei Rettungswagen der BF Hildesheim am Einsatzort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: