Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Parkender Pkw angefahren und geflüchtet

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Die Polizei Sarstedt sucht Zeugen, die einen Verkehrsunfall am 28.05.13 gegen 09:15 Uhr auf dem Parkplatz des NP-Marktes in der Friedrich-Ebert-Straße beobachtet haben. Ein 70-jähriger Gödringer hatte seinen Pkw Mercedes vor dem Markt abgestellt um seine Einkäufe zu erledigen. Als er kurz darauf zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass an der hinteren rechten Stoßstange frische Unfallspuren erkennbar waren. Vermutlich hatte ein anderes Fahrzeug beim Ausparken die Beschädigungen in Höhe von ca. 2500 Euro verursacht. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05066/9850 bei der Polizei Sarstedt zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: