Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch scheitert an Fenstergriffsicherung

Hildesheim (ots) - (clk.) In der Nacht von Freitag, 24.5., 22:15 Uhr, bis Samstag, 25.5., 08:30 Uhr, hat ein unbekannter Täter versucht, in ein freistehendes Einfamilienhaus in Hildesheim, Silberfundstraße, einzubrechen. Er scheiterte jedoch offenbar an einer Fenstergriffsicherung des von ihm ausgewählten rückwärtigen Einstiegsfensters. Entsprechende Aufbruchspuren stelle die 64-Jährige Hausbewohnerin am Samstagmorgen fest. Nach Feststellungen der Tatortbeamten der Hildesheimer Polizei hat wohl eine Fenstergriffsicherung den Einbruch verhindert. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: