Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Hildesheim (ots) - Am 24.05.2013 kam es in Holle in der Bertholdstrasse zu einer Verkehrs-unfallflucht. Mitarbeiter der Firma K+A Küchen parkten ihren Lkw vor der Hausnummer 15, um dort im Haus anstehende Arbeiten auszuführen. Als sie dann, gegen 14.50 Uhr, zu ihrem Lkw zurückkehrten trauten sie ihren Augen nicht. Hinter dem geparkten Lkw lagen Glasscherben, unter dem Fahrzeug lag ein Außenspiegel und an der linken Seite des Lkw auf der Fahrbahn fand man die Fensterdichtung einer Autotür. Der Lkw wurde an der linken hinteren Fahrzeugseite beschädigt und vom Verursacher keine Spur. Am Lkw entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Daraufhin rief man die Polizei, die dann auch vor Ort die Fahrzeug- teile sicherstellte. Anhand der aufgefundenen Fahrzeugteile und der Spuren kann gesagt werden, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Pkw Ford handelt.Dieser muss an der rechten Seite erheblichen Schaden genommen haben. Der rechte Außenspiegel wurde komplett abgerissen und die Scheibe der Beifahrertür wurde zerstört. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth unter 05063-901-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: