Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld: Versuchter Einbruch in Wohnhaus; Zeugen gesucht

Hildesheim (ots) - Alfeld(hoe) Am Samstagvormittag, 11.05.13, in der Zeit von 09.00 bis 10.25 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter durch Einschlagen einer Scheibe durch die Hauseingangstür in ein Wohnhaus am Alfelder Eichenkamp zu gelangen. Der Täter brach sein Vorhaben ab oder wurde gestört. Der an der Tür entstandene Schaden beträgt etwa 500 Euro und geht zu Lasten einer 72-jährigen Alfelderin.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen hierzu nimmt das PK Alfeld unter tel. 05181/91160 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: