Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Randalierende Jugendliche

Hildesheim (ots) - Sarstedt.( AS) Drei Jugendliche aus Laatzen und Hannover haben am frühen Freitagmorgen an der Straßenbahnwendeschleife in Sarstedt randaliert. Offensichtlich beschädigten sie dabei auch Fahrräder. Als die Polizei sie aufgriff, zeigten sie sich absolut uneinsichtig. Alle waren alkoholisiert. Schließlich erhielten sie einen Platzverweis, dem zwei von ihnen auch nachkamen. Der dritte war weiterhin rebellisch und musste schließlich in Gewahrsam genommen werden, bis seine Mutter ihn von der Wache in Sarstedt abholte. Die Beamten stellten an der Wendeschleife zumindest zwei beschädigte Fahrräder fest: ein blaues und ein rotes Damenrad. Die Halter sowie ggf. weitere Geschädigte werde gebeten, sich bei der Polizei in Sarstedt zu melden (05066/985-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: