Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht (Fre.)

Hildesheim (ots) - Sarstedt. Am 18.05.2012, 08:15 - 08:45 Uhr, ereignete sich in der Glückaufstraße ein Verkehrsunfall durch das Rangiermanöver eines Sattelzuges. Dieser wollte offensichtlich ursprünglich von der Giesener Straße nach rechts in die Glückaufstraße einbiegen. Aufgrund der sehr spitzwinkligen Kurve mußte der Fahrzeugführer mehrfach rangieren und stieß dabei gegen ein geschlossenes Zufahrtstor in der Glückaufstraße. Schadenshöhe: ca. 500,-Euro. Unterstützung in Form eines Einweisers soll der LKW-Fahrer dabei angeblich von einem Anwohner erhalten haben. Der Sattelzug mit blauer Plane, bekannt ist nur das Kennzeichen ROW, soll sich anschließend von der Unfallstelle unerlaubt entfernt haben. Selbiges gilt auch für den "Einweiser". Dieser sowie mögliche Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: