Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fund einer Nipolite Stielhandgranate (Ko.)

Hildesheim (ots) - Fund einer Nipolite Stielhandgranate (Ko.) Sarstedt. Am Freitag,den 06.04.2012, gegen 14.40 Uhr wurde durch einen 25 jährigen Angler aus Giesen, im Fluss Innerste, Bereich Ruthe, eine Stielhandgranate im flachen Wasser gesichtet. Durch die Polizei wurde ein Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes angefordert. Dieser identifizierte diesen Gegenstand als "Nipolite Stielhandgranate ohne Splitterwirkung". Die Granate wurde geborgen und abtransportiert. Eine Gefahr für die Anwohner in Ruthe bestand nach Angaben des Mitarbeiters vom Kampfmittelbeseitigungsdienst nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: