Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfallflucht im Giebelstieg

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Eine 34jährige Sarstedterin stellte ihren Pkw VW Polo am Freitag, den 16.03.2012 abends in der Giebelstiegstraße unmittelbar an der Einmündung zur Voss-Straße ab. Als sie am Sonntag, den 18.03.2012, gegen 15:00 Uhr, zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie am hinteren linken Kotflügel einen frischen Unfallschaden. Ein unbekanntes Fahrzeug muss beim Vorbeifahren den Schaden verursacht und der Fahrer sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt haben. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1.500 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbinung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: