Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - Roller getunt, kein Führerschein

Hildesheim (ots) - Gronau - Am Sonntag Abend, 11.03.2012, gegen 18.30 Uhr, wurde An der Zuckerfabrik der 15-jährige Fahrer eines Mofarollers angehalten. Dieser hatte sein Gefährt so manipuliert, dass es statt erlaubter 25 km/h knapp 70 km/h schnell fuhr. Der Roller wurde stillgelegt. Da sein Fahrzeug durch die Manipulation führerscheinpflichtig wurde, kommt obendrein ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis auf den jungen Mann zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: