Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Sonntag, d. 19.02.2012, 22:00 Uhr- Montag, d. 20.02.2012, 05:00 Uhr 31079 Sibbessen Hauptstraße Einmündung Berliner Straße

Unbekannter Führer eine Kraftfahrzeuges befuhr vermutl. die Berliner Straße in Rtg. Hauptstraße und geriet beim Abbiegen oder Wenden gegen das rechtsseitig des dortigen Gehweges aufgestellte das VZ 205 (Vorfahrt achten) und beschädigte den Metallpfosten. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Geschädigt ist die Straßenmeisterei Gronau, Schadenshöhe ca. 150,--Euro

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: