Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau/Brüggen - Vermisster 58-jähriger Mann

Hildesheim (ots) - Gronau/Brüggen (rb) - Seit dem frühen Vormittag des 17.02.2012 wird der 58-jährige Josef W. aus Gronau vermisst. Nach Angaben seiner Ehefrau muss er die ehelich Wohnung im Dötzumer Weg in Gronau mit dem gemeinsamen Pkw, einem Kia Picanto der Farbe blau, unbemerkt verlassen haben. Der Pkw wurde am 17.02.2012 gegen 12.30 Uhr unverschlossen und verlassen in der Nähe der Leinebrücken in der Gemarkung Brüggen aufgefunden. Im Pkw befand sich die gepackte Tasche des Vermissten. W. ist Schmerzpatient und stark gehbehindert. Zur Fortbewegung benötigt er einen Rollator. Von W. fehlt bislang jede Spur - ein tragischer Unglücksfall kann nicht ausgeschlossen werden. Zur Absuche der Umgebung und der Leine wurde ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Außerdem beteiligten sich Feuerwehren aus Elze, Gronau und Brüggen an der Suche und setzten dabei auch Schlauchboote ein. Wer W. gesehen hat, möge sich bitte mit dem Polizeikommissariat in Elze in Verbindung setzen (Tel.: 05068/9303-0). Josef W. wird wie folgt beschrieben: 191 cm, hagere Gestalt, bekleidet mit einer blauen jeans, einer blauen Jeansjacke und einer grau-braunen Steppjacke.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: