Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Altmetalldiebstahl

Hildesheim (ots) - Gödringen (Fre.) In der Zeit vom 26.01.2012, 15:30 Uhr - 27.01.2012, 12:45 Uhr, wurden von einem frei zugänglichen ummauerten Lagerplatz in der Straße "Auf dem Schacht" 4 Hydraulikzylinder ( 3 grüne sowie 1 orange/roter Zylinder) für einen Rübenroder der Marke Stoll sowie insgesamt 3 bereits Speichenräder für alte Traktoren entwendet. Der 75-Jährige Eigentümer hatte am 26.01.2012, ca. 15:00 Uhr, Besuch von einem Altmetallhändler. Die beiden männlichen Personen hatten u.a. Interesse an dem o.a. Gerät bekundet, was der 75-Jährige jedoch verweigerte. Mit seiner Zustimmung durften die beiden Personen Alteisen mitnehmen. Einen Diebstahl der Zubehörteile durch die beiden Personen hatte der Eigentümer nicht beoachtet. Die Personen waren mit einem Fahrzeug (Kastenwagen oder Bully) mit HI-Kennzeichen unterwegs. Der Schaden wurde mit 400,-Euro beziffert. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: