Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Kollision mit Fahrrad fordert Leichtverletzten (Fre.)

Hildesheim (ots) - Nordstemmen. Am 07.10.2011, 17:15 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Marienbergstraße/Nordwiesenweg eine Kollision zwischen einem 16-Jährigen Radfahrer und einem 53-Jährigen PKW-Fahrer. Der 16-Jährige befuhr mit seinem MTB verbotswidrig den linksseitigen Gehweg der Marienbergstraße und kollidierte dabei an der Einmündung Nordwiesenweg mit dem PKW Renault. Der Fahrradfahrer kam zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. Vorsorglich erfolgte eine Untersuchung in einem Hildesheimer Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wurde mit unter 100,-Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: