Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld/Adenstedt Verkehrsunfall

    Hildesheim (ots) - Alfeld/Adenstedt Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag, 07.11.2009, gegen 12.30 Uhr, auf der L 469 zwischen Adenstedt und Sack. Eine 23-jährige Hildesheimerin war mit ihrem PKW in Rtg. Sack unterwegs, als sie aus Unachtsamkeit auf den Seitenstreifen geriet. Beim Gegenlenken kam sie mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und schließlich von der Fahrbahn ab. Bevor sie im Straßengraben zum Stillstand kam, beschädigte sie einen Leitpfahl und streifte einen Straßenbaum. An ihrem Fahrzeug entstand mit ca. 3.000,- Euro Totalschaden. Die junge Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem RTW vorsorglich ins Hildesheimer Krankenhaus verbracht./tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: