Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brandursache des Wohnungsbrandes in Diekholzen geklärt

    Hildesheim (ots) - (clk.) Die Brandursache des Wohnungsbrandes in einem Fachwerkhaus in Diekholzen, Heiligenholz, vom vergangenem Sonntagnachmittag, 1.11.2009, ist geklärt. Die Brandursachenermittler des 1. Fachkommissariates der Hildesheimer Polizei und ein hinzugezogener Sachverständiger kamen zu dem Ergebnis, dass der mit Holz zu bestückende Kochherd falsch beheizt wurde. In direkter Ofennähe waren weitere brennbare Materialen gelagert, die durch Hitzeentwicklung Feuer gefangen haben müssen. Das Brandbild im brandbetroffenen Zimmer läßt keine andere Möglichkeit zu, zumal eine technische Ursache auszuschließen ist. Gegen den Mann, der die Wohnung bewohnt, muß nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: