Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD(hen), Zeaugenaufruf nach Unfallflucht

    Hildesheim (ots) - 18.09.09, 09.00 Uhr - 18.09.09, 15.00 Uhr Alfeld, Seminarparkplatz Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer fuhr auf dem genannten Parkplatz gegen den ordnungsgemäß geparkten Pkw eines 37-jährigen Alfelders. Das Fahrzeug wurde im Heckbereich erheblich beschädigt und ca. 1,5 m nach vorn geschoben. Das verursachende Fahrzeug muss daher ebenfalls erhebliche Schäden aufweisen. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Alfeld unter 05181/91160 in Verbindung zu setzen. Schaden: ca. 3000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: