Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - Zeitungswerber unterwegs

    Hildesheim (ots) - Gronau - In betrügerischer Absicht versuchte ein 24-jähriger Deutsch-Grieche aus Kamen an Daten Gronauer Bürger heran zu kommen. Er suchte am Vormittag des 20.08.09 Anwohner im Feldberger Weg und Umgebung auf und gab vor, Spenden für Therapien Drogenabhängiger zu sammeln. Dafür würde er die Adressdaten der Spendenwilligen benötigen. Später sollten diese Daten für Zeitungsabos verwandt werden. Der junge Mann wurde auf frischer Tat durch Elzer Polizeibeamte angetroffen. Sein Tun wurde unterbunden, eine Strafanzeige gegen ihn eingeleitet. Personen, denen in den nächsten Wochen Zeitungen durch diese Machenschaften ins Haus flattern sollten, können von ihrem Widerrufsrecht gegenüber den Verlagen Gebrauch machen. Auch können sie sich mit dem Polizeikommissariat Elze als mögliche Geschädigte in Verbindung setzen, um Anzeige zu erstatten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: