Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Trunkenheitsfahrt

    Hildesheim (ots) - Schellerten-Bettmar 02.08.2009; 00:45h Schellerten-Bettmar Hildesheimer Str. Im Rahmen einer Routinekontrolle fällt ein 54-jähriger PKW-Fahrer aus Söhlde auf. Er hatte vor Fahrtantritt zuviel Alkohol zu sich genommen. Ein Alcotest vor Ort zeigte 1,58 Promille in der Atemluft. Der Söhlder musste mit zur Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Falls ein Wert ab 1,6 Promille nachgewiesen wird, erwartet ihn nicht nur der Entzug der Fahrerlaubnis für 10-12 Monate und eine Geldstrafe, sondern auch die MPU, umgangssprachl. Idiotentest genannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: