Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD - Verkehrsunfall mit einer schwer- und einer leichtverletzten Personen

    Hildesheim (ots) - DUINGEN(lag) Am 26.06.2009, geg. 16:40 h, befuhr ein 48-jähriger Einwohner aus Marienhagen mit seinem Pkw die B 240 aus Rtg. Duingen kommend in Rtg. Weenzen. Auf regennasser Fahrbahn geriet der Pkw, ausgangs einer Rechtskurve,  auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal auf den in diesem Moment entgegenkommenden Pkw eines 31 Jahre alten  Stadtoldendorfers. Bei dem Zusammenstoß wurde der Einwohner aus Marienhagen so schwer verletzt, daß er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert werden mußte. Der Stadtoldendorfer überstand den Unfall  leichtverletzt.

    Schaden: ca. 10.000,- Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: