Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 84-jähriger verursacht Unfall

    Hildesheim (ots) - (dc) Weil ein Rollerfahrer heute, um 09.51 Uhr, auf der Kaiserstraße stadtauswärts unvermittelt bremste, mussten ein darauf folgender Pkw-Fahrer und ein Taxi-Fahrer ebenfalls  stark abbremsen. Der 84-jährige Opelfahrer, der hinter dem Taxi fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und versuchte, auf die linke Fahrbahn auszuweichen, wobei er das Taxi beschädigte. Im weiteren Verlauf verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, lenkte es in Höhe des Landgerichts  auf den Gehweg und kam schließlich auf einer Rasenfläche zum Stehen, nachdem er zwei weitere Pkw, die in Parkbuchten abgestellt waren, gestreift hatte. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf etwa 9.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Dagmar Coldewei
Telefon: 05121/939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: