Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Vom Unfallort entfernt

    Hildesheim (ots) - ALFELD (hen) 13.06.2009, gg. 16.05 Uhr Gem. Winzenburg, L 486 Zum genannten Zeitraum befuhr eine 25-jährige die Landesstraße von Winzenburg kommend in Rtg. Lamspringe. Am Beginn einer leichten Linkskurve kam ihr mit hoher Geschwindigkeit ein silbernes Fahrzeug teilweis auf Ihrer Fahrspur entgegen. Hierdurch kam es zu einer Berührung der Außenspiegel. Der Unfallverursacher bremste sein Fahrzeug zunächst ab, fuhr dann jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Am Unfallort blieb das Außengehäuse des Außenspiegels des Verursachers zurück. Wer Angaben zu einem silbernen Fahrzeug mit entsprechenden Beschädigungen machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei in Alfeld unter 05181/91160 in Verbindung zu setzen. Schadenshöhe am Fahrzeug der Geschädigten ca. 800,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: