Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Vater findet das gestohlene Rad seines Sohnes

    Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Ein 66-jähriger Sarstedter überprüfte gezielt am 24.04.2009 um 15:00 Uhr den Fahrradständer am Bahnhof Sarstedt nach dem gestohlenen Fahrrad seines Sohnes. Dieses fand er tatsächlich mit einem Bügelschloss angeschlossen am Fahrradständer auf. Mit Hilfe eines noch am Fahrrad befestigten Spiralkabelschlosses und einer Kaufquittung konnte der Sarstedter sich als Eigentümer des Rades legitimieren. Das Bügelschloss wurde daraufhin von der Polizei durchtrennt und das Fahrrad an den Sarstedter übergeben. Der Sarstedter hatte den Diebstahl des Fahrrades bisher nicht bei der Polizei angezeigt, obwohl die Tat bereits Ende Februar verübt worden war.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: