Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Drei Jugendliche schlagen ebenfalls jugendliches Opfer

    Hildesheim (ots) - Lühnde (th). Auf einem Spielplatz im Hangeräthsweg kam es am Samstagabend, 18.04.2009, zu einer Körperverletzung. Der Spielplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Festplatz des dort am jetzigen Wochenende stattfindenden Schützenfestes. Eine 15jährige Jugendliche wurde dort von insgesamt drei weiblichen Jugendlichen angegriffen und mehrfach ins Gesicht geschlagen. Als sie mit ihrem Handy Hilfe herbeirufen wollte, wurde dieses von den Täterinnen zunächst verhindert. Erst als sie weglaufen konnte, habe sie ihre Mutter zur Hilfe herbeiholen können. Die Geschädigte wurde durch die Schläge glücklicherweise nur leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: