Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruchsversuch bei Schützenverein

    Hildesheim (ots) - Ruthe (th). Am 16.04.2009 wurde festgestellt, dass bisher unbekannte Täter versucht haben, in einen Kleinkaliber Schießstand des Schützenvereins "SV Ruthe" einzubrechen. Vom Schießstand aus schießen die Schützen durch zu öffnende Luken auf die am Ende der Schießbahn aufgestellten Ziele. Die Luken lassen sich, wenn die Schießbahn genutzt wird, nach oben klappen. Eben diese Klappen wurden von den Tätern versucht auf zu hebeln was jedoch misslang. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-9850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: