Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Viele Helfer zur rechten Zeit am richtigen Ort 49-jähriger nach Herzstillstand erfolgreich reanimiert Sarstedt-Steinstraße(fm)

    Hildesheim (ots) - Am 06.04.2009, um 12:35 Uhr, stürzte ein 49-jähriger Sarstedter ohne erkennbaren Grund über sein Fahrrad und blieb schwer röchelnd in der Steinstr. liegen. Die Person erbrach sich mehrfach und lief blau an. Sofort herbei eilende Helfer wie eine zufällig vorbeikommende Arzthelferin, ein Arzt sowie ein Feuerwehrmann aus Sarstedt übernahmen die Erste Hilfe, denn das Herz des 49-jährigen schlug nicht mehr. Die Helfer führten eine Herzdruckmassage durch und waren nach über 15 Minuten erfolgreich. Das Herz des 49-jährigen schlug wieder. Aufgrund einer Patientenverfügung wurde die Person in ein Krankenhaus nach Laatzen transportiert. Das Fahrrad stellte die Polizei sicher und nahm es mit zur Dienststelle.

Rückfragen bitte an:


Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: