Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Raubüberfall auf Hildesheimer Tankstelle

    Hildesheim (ots) - Am Freitag, 28.03.09, betritt eine männliche Person um 23.50 Uhr den Verkaufsraum der Agip - Tankstelle in Hildesheim. Unter Vorhalt eines Messers fordert der Täter von der Kassiererin die Tageseinnahmen.

    Daraufhin erklärt die Kassierin dem Täter, dass sie die Kasse ohne eine Buchung nicht öffnen könne.

    Der Täter lässt daraufhin einer weiteren Tatausführung ab und flüchtet mit einem schwarzen Kleinwagen - weiteres unbekannt - in Richtung Drispenstedt.

    Der flüchtige Täter wird wie folgt beschrieben:

    Ca. 170 cm gross, bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose und einem grau gestreiften Hemd. Auffällig sei die weisse Scream ( Gespenster )- Gesichtsmaske gewesen.

    Hinweise bitte an die Polizei Hildesheim unter 05121-939/115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: