Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrszeichen umgefahren und geflüchtet

    Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Am 13.02.2009 wurde um 13:00 Uhr ein beschädigtes Verkehrszeichen auf der Voss-Straße am dortigen Kreisel festgestellt. In Höhe der Einfahrt zum Kreisel in Richtung Stadtmitte gesehen war der Pfosten eines Verkehrszeichens um 90 Grad umgeknickt. Vermutlich war ein Kfz. nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte das Verkehrszeichen umgefahren. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte dann der Fahrezugführer die Fahrt mit seinem Kfz. unerlaubt fort. Die Schadenshöhe beträgt ca. 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: