Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Vermißte Person Ruth Müller

    Hildesheim (ots) - clk.) Seit vergangenem Freitag, 19.12.2008, vormittags, wird aus einer betreuerischen Einrichtung in Hildesheim die 68-jährige Rentnerin Ruth Müller vermißt. Sie verließ eigenmächtig und ohne Ankündigung das Haus. Frau Müller ist desorientiert und medikamentenpflichtig. Über das Wochenende hat die Polizei sämtliche bekannten Kontaktadressen überprüft, ohne Frau Müller finden zu können oder Hinweise auf ihren Aufenthaltsort zu bekommen. Es muß jetzt davon ausgegangen werden, dass die 68-jährige hilflos umherirrt. Frau Müller ist 165 bis 170 cm groß, wird als vollschlank bis kräftig beschrieben, hat kurze graue Haare und braune Augen. Sie trägt vermutlich eine Jeanshose. Aus ihrem Schrank fehlen zwei Mäntel, ein hellerer und knielanger brombeerfarbener. Wer die Gesuchte über das vergangene Wochenende gesehen hat oder konkrete Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: