Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrüche im Bereich Sensburger Ring

    Hildesheim (ots) - (clk.) Erneut mußte die Hildesheimer Polizei Einbrüche im Bereich des Sensburger Ringes aufnehmen.  Die bislang unbekannten Täter trieben dieses Mal ihr Unwesen im Hans-Böckler-Weg ( 2 Einbrüche ) und in der nahen Henri-Dunant-Straße. Eingebrochen wurde in Einfamilienhäuser. In allen Fällen wurde zunächst die Terrassentür angegangen. In zwei Fällen hielten die Türen den Einbruchsversuchen stand, was zur Folge hatte, dass die Scheibe der   Tür und im anderen Falle ein Fenster einer Souterrainwohnung   zerstört wurde. Die grobe Tatzeit liegt zwischen 16.00 und 19.00 Uhr. Wie üblich hatten es die Täter auf Bargeld und Schmuck abgesehen.  Selbst einfach aufzubrechende Wertgelasse wurden in einem der Häuser angegangen. Die Schadenshöhe steht derzeit nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: