Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugen gesucht

    Hildesheim (ots) - DIEKHOLZEN (clk.) In der Zeit vom 13.10.-20.10.08 rissen bisher unbekannter Täter  mehrere rot / weiße Metallpfosten, die als Parkflächenmarkierung eines Privatparkplatzes des Mehrfamilienhauses in Diekholzen, Alfelder Straße 57, dienen, aus dem Erdreich. Die Eigentümergemeinschaft hat deswegen Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Der Parkplatz befindet sich kurz vor Ortsausgang schräg gegenüber der Straße Heideweg. Nachdem die Pfosten neu gesetzt waren , sind diese nun vermutlich in der Nacht zu Sonntag, 26.10.08, erneut herausgerissen worden. Einige Metallschilder wurden abgebrochen. Erneut kam es zu einer Strafanzeige gegen Unbekannt. Möglicherweise gibt es Zeugen, die die Taten beobachtet haben, sich bisher aber noch nicht bei der Polizei gemeldet haben. Hinweise nimmt die Polizei in Diekholzen unter Telefon 05121-289790 oder in Hildesheim unter 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: