Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugen gesucht- Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

    Hildesheim (ots) - Am 20.10.2008 gegen 10:50 Uhr befuhr ein 41-jähriger Einwohner aus Eime mit seinem Pkw Ford Focus die Ladestraße in 31028 Gronau/Leine in Richtung der Straße Am Eltwerk. Ein bisher unbekannter Fzg.-Führer/in fuhr mit einem hellblauen VW Polo aus der Bahnhofstraße nach links in die Ladestraße und mißachtete die Vorfahrt Fzg.-Führers aus Eime. Es kam zur leichten Berührung der Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden am Ford in Höhe von ca. 500 Euro entstand. Der Fzg.-Führer/in des VW Polo entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen des Verkehrsunfalles möchten sich bitte beim Polizeikommissariat Elze (05068/93030) oder bei der Polizeistation Gronau/Leine (05182/909220) melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: