Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Werkzeug aus Bagger gestohlen

    Hildesheim (ots) - Algermissen. Die Deutsche Bahn lässt derzeit Arbeiten am Bahnhof in Algermissen durchführen. Daher sind in diesem Bereich u.a. auch zwei Bagger einer Elzer Baufirma abgestellt. Die Bauarbeiten werden überwiegend in den Nachtstunden durchgeführt. Als der 54-jährige Arbeiter der Baufirma am Donnerstagabend seine Arbeit wieder aufnehmen wollte, stellte er fest, dass Werkzeugkisten, die unter den Baggern befestigt sind, offen standen. Bei der Nachschau wurde das Fehlen diverser Werkzeuge im Wert von ca.  1800 Euro festgestellt. Aufbruchspuren waren an den abschließbaren Werkzeugkisten nicht festzustellen. Zeugen, die verdächtige Personen am Donnerstag, 09.10.2008 zur Tageszeit an den Baufahrzeugen beobachtet haben, werden gebeten, die Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 anzurufen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: