Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Hildesheim (ots) - Sarstedt. Am 08.10.2008 ereignete sich um 10:00 Uhr auf der Voss-Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Ein 44-jähriger Hildesheimer wollte mit seinem Pkw den Parkplatz des Extra-Marktes verlassen und in Richtung Stadtmitte abbiegen. Dabei übersah er den auf dem Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fahrenden 24-jährigen Sarstedter auf seinem Fahrrad. Beim Zusammenstoß stürzte der Sarstedter auf die Straße und erlitt Prellungen und Schürfwunden am Körper. An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: