Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigung

    Hildesheim (ots) - Algermissen (Fre.) Am 03.10.2008, 17:35 Uhr, beschädigten drei Jugendliche aus Algermissen im Alter von 14-17 Jahren in einem denkmalgeschützten Wohnhaus Teile der Fassade sowie einige Sprossenfenster. Das unverschlossene Wohnhaus erweckt einen maroden abrissreifen Eindruck und steht in der Straße "Vorm Schlage". Eigentümer ist ein 51-Jähriger aus Algermissen. Die Jugendlichen wurden von der Polizei in die Obhut der Eltern übergeben. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: